FreitagTravel Links

«Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben»
(Wilhelm v. Humboldt) 

Auf diesen Seiten verlinken wir Websites von Freunden und Künstlern, Institutionen und Organisationen, Geschäften und Restaurants, die wir persönlich kennen und mit denen wir als FreitagTravel auf irgendeine Art und Weise verbunden sind.
Trotzdem können wir selbstverständlich keine Haftung für ihre oder mit ihnen weiter verlinkte Inhalte übernehmen.


Hilfsorganisationen

www.snowland-children.org
Die Snowland Children Foundation ist seit dem verheerenden Erdbeben in Nepal auch dort aktiv geworden und hilft den tibetischen Sherpas bei verschiedenen Projekten.
Wir sind mit Bianca-Maria Exl-Preysch, der Präsidentin der Stiftung, befreundet. Falls Ihr die Projekte der Snowland-Children Foundation unterstützen wollt, findet Ihr mehr Informationen auf der Webseite. 

www.shelter108.de
Shelter heisst Obdach und unterstützt Kinder und Jugendliche, die aus Tibet geflüchtet sind und im Exil leben. FreitagTravel setzt sich beim Besuch von Projekten in Nepal und Ladakh mit Spenden für die schutzbedürftigen Kinder und den Erhalt der einzigartigen tibetischen Kultur ein.


Kunst & Kultur

www.ramnek.at
Hugo Ramnek ist ein befreundeter Schriftsteller. Ein Akrobat, der mit Worten spielen kann. Bei unserem FreitagTravel Event 2016 im GZ Riesbach ist er mit uns gereist und hat mit seinen Gedichten und Geschichten zum Nachdenken angeregt.

www.marcotodisco.com
Marco Todisco ist ein befreundeter Cantautore. Auch er war am FreitagTravel Event 2016 im GZ Riesbach mit dabei und hat aus seinem reichen musikalischen Repertoire Lieder und Poesie zum Besten gegeben, die uns berührt haben.

www.gz-zh.ch/gz-riesbach
Das Gemeinschaftszentrum Riesbach ist Treffpunkt für Jung und Alt im lebendigen Seefeld-Quartier. Dank der guten Infrastruktur mit Saal, Leinwand, Bühne und Cafeteria konnten wir in den Räumen des GZ Riesbach unseren stimmungsvollen FreitagTravel Event 2016 mit 60 Personen durchführen.

millers-studio.ch
Unseren Hunger auf Kunst und Kultur stillen wir nicht nur auf unseren Reisen, sondern auch daheim. Gerne nehmen wir daher die Einladung der künstlerischen Leiterin Barbara an, „mit dem Miller’s und seinen Künstler/innen abenteuerliche, beglückende, aufregende und vielseitige Streifzüge durch unser eigenes Hirn und Herz zu unternehmen“.


Geschäfte in Zürich

www.fanafillah.ch
Christina und Necati verkaufen im Zürcher Seefeld orientalisches Kunsthandwerk. Schon im Vorbeigehen wird unser Fernweh nach Marokko geweckt. Nicht nur ihr Laden, sondern auch ihre Homepage mit 1001 Wegen in den Orient sind eine Schatztruhe. Interessant sind die beiden aber auch, weil sie offen sind für fremde Kulturen und Gelegenheit zum Kulturaustausch geben.

www.travelbookshop.ch
Der Travel Book Shop am Neumarkt ist der Laden für Reiseliteratur und Landkarten. Ein Treffpunkt für alle, die etwas Spezielleres suchen als Katalogferien. Regula Weber veranstaltet auch interessante Vorträge über Reisen. Im April 2016 durften wir im gemütlichen Buchladen unseren Bildervortrag über Costa Rica halten.

www.sehfelder.ch
Daniel Halder von SehFelder-Brillen hat mit uns das „See(h)feld erweitert“ und am FreitagTravel Event 2016 freundlicherweise 2 Gutscheine für Sonnenbrillen offeriert. SehFelder wurde 1920 gegründet und ist der etablierteste Optiker im Seefeld. Daniel ist nicht ganz so alt - trotzdem haben an unserem Anlass einige Gäste gesagt, dass sie sich so einen Optiker wünschen.


Restaurants

www.ristorante-capri.ch
Die Pizzeria Capri im Seefeld ist unsere Hauspizzeria, schräg gegenüber unserem Büro. Die ganze Familie Berardi hat unsere Gäste am FreitagTravel Event 2016 mit kulinarischen Leckerbissen aus Kalabrien verwöhnt. Die hervorragenden Weine kamen aus dem ältesten Weingut in Kalabrien und wurden uns freundlicherweise von Pino offeriert.

www.bei-tony.ch/turm
Bei Tony fühlt man sich wohl. Umgeben von Palmen und tropischen Pflanzen kann man exotische Rezeptkreationen und Düfte aus dem Mittelmeerraum und der Karibik geniessen. Im diesem Restaurant veranstalten wir unsere Infotreffen, wenn wir nach Ecuador reisen.